laura_etp.jpg
Start Unterricht te.comp-training für Unterstufe
Laura testet etp PDF Drucken E-Mail

Das Vorhaben:

te.comp wollte wissen, ob eine Schülerin der Unterstufe ohne jegliche Vorkenntnisse in einer Tabellenkalkulation die wesentlichen Teilbereiche von Excel kennen und beherrschen lernen konnte. Ohne fremde Hilfe, nur mit dem Lernprogramm etp aus der te.comp-training-Serie. te.comp bot der 13-jährigen Laura einen Ferialjob für drei Wochen mit zwei Stunden täglicher Arbeit an. Laura stimmte zu.

Die Aufgabenstellung:

te.comp schränkte das Lernprofil von Excel vol.1 "Kalkulieren und visualisieren" auf Unterstufe ("Profil HS") ein. Damit sind Übungen, die weiterführend sind bzw. einen höheren Schwierigkeitsgrad aufweisen nicht im Lernprofil enthalten. Laura erhielt die Aufgabe, mit Hilfe der Lernvideos und des Buches die einzelnen Lernmodule kapitelweise durchzuarbeiten. Sie hatte ein "Verbot" Fragen an jemanden zu richten. Schwierigkeiten bei einer Übung musste sie durch nochmaliges Probieren, nochmaliges Nachlesen oder nochmaliges Anschauen der Lernvideos lösen. Wird es gelingen?

Der Verlauf:

Laura hat ihre Aufgabe sehr gut gelöst und sogar unsere hohen Erwartungen übertroffen.


Trainingsergebnis

Sie hat regelmäßig gearbeitet - wir konnten in der Trainerrolle den Erfolg jeder Lernsitzung nachvollziehen. Die meisten Übungen konnte Laura auf Anhieb lösen. Übungen, die ihr nicht sofort gelungen sind, bei denen also keine 100%ig richtige Lösung erzielt wurde, konnte Laura spätestens am nächsten Tag dann richtig lösen.


Trainingsergebnis

Laura hat in ihrer Lernphase 37 Lernvideos und Screeninfos und 93 Übungen bewältigt. Bei den 93 Übungen musste sie 525 Bewertungspunkte schaffen. Laura hat 100% aller möglichen Bewertungspunkte richtig gelöst.

Das Ergebnis:

Laura hatte zum Zeitpunkt des Tests die 3. Klasse Gymnasium abgeschlossen und kannte Excel bisher überhaupt noch nicht. Natürlich sind die hervorragenden Ergebnisse nicht ohne weiters auf die "normale Schulwelt" zu übertragen. Motivierend hat hier sicherlich auch "die Bezahlung als Ferialjob". Gezeigt werden konnte aber auf jeden Fall, dass mit entsprechender Motivation - für die in der Schulwelt der Trainer bzw. die Trainerin sorgt - ein eigenständiges Lernen und Erarbeiten der Basiskenntnisse zu einer Tabellenkalkulation möglich ist.


Sie wollen es selbst ausprobieren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Diese Lernmodule sind in etp, dem Excel-Lernprogramm aus der te.comp-training-Serie enthalten.

Weitere Informationen zum Excel-Lernprogramm.