Tipptrainer PDF Drucken E-Mail

 

te.comp-Tipptrainer: Erlernen Sie das 10-Finger-System

te.comp-Tipptrainer: Was ist mein Vorteil?

Was unterscheidet den te.comp-Tipptrainer von anderen Programmen?

Als Trainer/in können Sie alle Leistungen der Lernenden Ihrer Lerngruppe mit­verfolgen. Über wenige Mausklicks sammeln Sie die ausgewerteten Übungsergebnisse ein, ganz gleich, ob diese in der Schule oder zu Hause erstellt wurden. So können Sie Qualität und Quantität des Übungsprozesses gut mitverfolgen.

 

Welche Fähigkeiten umfasst der te.comp-Tipptrainer?

  • Tippübungen in 20 Lerneinheiten
  • 3D-Animation: Screen-Info zur Hand- und Fingerhaltung für jedes Lernmodul
  • Drei verschiedene Tippansichten, optionale Metronom-Zuschaltung
  • Trainerübungen: Erstellen Sie eigene Tippübungen
  • Bewertungen: Standardbewertung oder individuelle Bewertungsrichtlinie
  • Diktate: Auswahl zwischen Buchstabendiktat (das System buchsta­biert) und Trainerdiktat
  • Stellen Sie selbst ein: Zeitlimit, Fehlerkorrektur möglich usw.

 

Schülerleistungen kontrollieren:

Unabhängig davon, ob die Übungen in der Schule oder zu Hause erledigt wurden, erhalte ich ein komplettes Leistungsprofil mit allen bewerteten Übungen.

 

Tipptrainer: Kostenlos verfügbar!

Sie können den te.comp-Tipptrainer herunterladen und Ihren Schülerinnen und Schülern kostenlos zur Verfügung stellen. Nicht nur zu Hause, auch in der Schule! Entpacken Sie das Programm z. B. auf einem USB-Stick, so brauchen Sie es nicht einmal auf einem PC installieren. USB-Stick einfach anstecken und loslegen.

Hier können Sie sich anmelden:

  • Tipptrainer kostenlos: http://www.tecomp.at/tipptrainer-kostenlos
  • Trainingsprogramm auf USB-Stick: http://www.tecomp.at/usb-stick
  •  

    Tipptrainer im Detail

    Funktionen des Tipptrainers:

    Sie können aus vielen Trainingsübungen auswählen und tippen. Die Daten (Punkteergebnisse, Fehlerquote, Zeit usw.) werden an die Lernprozesssteuerung übertragen. Ihre Schülerinnen und Schüler können den Tipptrainer auch zu Hause installieren und auch zwischen drei Tippvarianten (zeilenweise Darstellung = standard; Blockdarstellung = Angabe oben und Tippen unten; Text überschreiben) wählen.


    Tipptrainer (ohne Metronom)
    Tipptrainer (mit Metronom)

    Trainereinstellungen:

    Sie können jede der vorhandenen Übungen konfigurieren: Metronom zuschalten, Zeit beeinflussen, Fehlertolleranz und Diktat einstellen. Außerdem können Sie eigene Übungen (Trainerübungen) hinterlegen und über "Speichern" an Ihre Schülerinnen und Schüler verteilen. Gleich ob diese zu Hause oder in der Schule üben, die Trainerübungen stehen den Schülerinnen und Schülern überall zur Verfügung!


    Tipptrainer: Trainereinstellungen
    Eigene Trainerübungen erstellen und verteilen

     

    Kostenlos anfordern