Start Training: go te.comp pat: Access-Training
Ein neues Konzept, Datenbanken zu lernen PDF Drucken E-Mail

 

Vier unterschiedliche (fiktive) Berufsfelder - in vier Stufen zum Access-Profi

Mit dem neuen Trainingsprogramm pat: Access-Training lernen Sie in 4 Lernkreisen die Access-Datenbank kennen.


 


 



Was macht ein Datenassistent?

Als Datenassistent muss ich mit bestehenden Daten arbeiten können. Ich muss diese nach bestimmten Kriterien sortieren und filtern sowie Informationen aus mehreren Tabellen zusammenstellen können.

Diese Informationen muss ich dann in Berichten darstellen und ausdrucken können. Neue Daten muss ich in bestehenden Tabellen erfassen und mit diesen arbeiten können.

Ich muss jedoch noch keine neuen Tabellen anlegen können.



Was macht ein Datenreporter?

Als Datenreporter muss ich wie der Datenassistent mit bestehenden Daten arbeiten können, jedoch auf höherem Niveau. Ich muss aus bestehenden Informationen neue errechnen, Daten gruppieren und auswerten können.

Diese Informationen muss ich dann wieder in Berichten darstellen, auch hier gruppieren und im Bericht zusammenfassende Berechnungen durchführen können.

Ich muss Daten in Formularen organisieren (darstellen, anordnen) können.

 



Was macht ein Datenmanager?

Als Datenmanager muss ich neue Daten strukturiert erfassen können. Dazu muss ich neue Tabellen erstellen, Daten in Tabellen aktualisieren und gegebenenfalls löschen können. Ich muss Daten von einer Tabelle in eine andere überleiten und Daten aus anderen Anwendungen einfügen können. Natürlich muss ich auch Daten in andere Anwendungen exportieren können.

Ich bin ein Datenjongleur und Profi im Aufbauen einzelner Tabellen. Jedoch muss ich keine Datenmodelle entwerfen.



Was macht ein Datendesigner?

Als Datendesigner muss ich zu einer einfachen Problemstellung eine Datenbank planen können. Ich stelle Beziehungen zwischen Tabellen her und berücksichtige diese beim Aufbau der Tabellen.

Der Datendesigner ist die höchste Stufe, die ich erreichen kann.

Muss ich nicht! Kann ich aber!