usbversion.JPG
Start Training: go te.comp Die USB-Version
Die USB-Stick-Version von te.comp-training PDF Drucken E-Mail

 

... easy going: Einstecken und loslegen.


Die Ausgangssituation:


Sie wollen "go te.comp-training" mit Ihren Schülerinnen und Schülern im Unterricht einsetzen, können aber auf Grund spezieller schulischer Gegebenheiten die Netzwerkversion nicht einsetzen oder haben keine Rechte auf den lokalen PCs das Trainingsprogramm über DVD zu installieren.


Unser Ziel:


go te.comp-training.usb
Sie teilen an Ihre Schülerinnen und Schüler einen "go te.comp-training-usb-stick" aus, stecken diesen an und können loslegen. Sie benötigen keine Programm-Installation. Einzige Vorraussetzung: Auf Ihren Schul-PCs ist Office 2007/2010 mit dem Betriebssystem Windows XP, Vista oder Windows 7 installiert.


Wer darf arbeiten?


Sie, als Informatiklehrer, können die USB-Sticks für Ihre SchülerInnen anfordern. Mit einem USB-Stick kann jeweils nur ein Schüler arbeiten. Das Konzept sieht nicht vor, die USB-Sticks als "Klassensätze" im EDV-Raum aufliegen zu lassen, sodass mehrere Schüler damit arbeiten. Möchten Sie mit mehreren Gruppen arbeiten, so müssen Sie für jeden Schüler einen USB-Stick anfordern.

Alternativ: Sie können die Netzwerkversion 6 Monate lang kostenlos testen. Hier erfahren Sie mehr.


Interessiert?


Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden, wir nennen Ihnen gerne die Konditionen.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.