Start Lehrstoff HAK - WINF Modul 5
Lehrstoffverteilung für HAK WINF: Modul 5 PDF Drucken E-Mail

 

Hier sehen Sie eine auf den Einsatz von te.comp-training basierende Lehrstoffverteilung für HAK-Lehrplan Wirtschaftsinformatik Modul 5 (Fortsetzung Tabellenkalkulation).

HAK WINF: Modul 5

 

Option A: Beginn 1. Semester

Monat
(UE)
Lernfelder (Lernmodule) Lehrplan: Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Tabellenkalkulation ...
September
4
etp: Lernbereich "Funktionen"
Kapitel G (LM G-01 bis G-03)
Berechnungen und Entscheidungsfunktionen
Auswertungen mit Funktionen durchführen, passende Funktionen bestimmen, anwenden und kombinieren (SUMMEWENN, MITTELWERTWENN, ZÄHLENWENN, Mehrfachentscheidung zB WENN-Funktion, SVERWEIS, UND, ODER), Text- und Datumsfunktionen einsetzen.
Oktober/November
8/2
etp: Lernbereich "Funktionen"
Kapitel G (LM G-04 bis G-09)
Berechnungen und Entscheidungsfunktionen
Auswertungen mit Funktionen durchführen, passende Funktionen bestimmen, anwenden und kombinieren (SUMMEWENN, MITTELWERTWENN, ZÄHLENWENN, Mehrfachentscheidung zB WENN-Funktion, SVERWEIS, UND, ODER), Text- und Datumsfunktionen einsetzen.
November
6
etp: Lernbereich "Daten auswerten"
Kapitel H (LM: H-01 bis H-06)
Datenauswertung
Daten gruppieren, filtern und (Teil-)Ergebnisse berechnen, Daten mit Pivot-Tabellen auswerten.
Dezember
2
Wiederholung und Festigung,
Workshops, Kalkulationen
Dezember
2
etp: Lernbereich "Daten austauschen"
Kapitel J (LM: J-01 bis J-04)
Datenaustausch
Daten importieren und exportieren.
Dezember/Jänner
2
etp: Lernbereich "Daten absichern"
Kapitel I (LM: I-01 bis I-03)
Tabellenentwurf
Berechnungsmodelle mit Ein- und Ausgabebereich erstellen (Kalkulationen usw.) und dabei Absicherung von Ein- und Ausgaben vornehmen (Gültigkeit, Zellenschutz usw.).
Jänner
2
Wiederholung und Festigung,
Workshops, Üben für die Schularbeit
Jänner
2
Schularbeit (einstündig)
Eine Schularbeit mit etp
Bei Bedarf zweistündig
Februar
2
Wiederholung und Festigung,
Workshops, Kalkulationen

 

Option B: Beginn 2. Semester

Monat
(UE)
Lernfelder (Lernmodule) Lehrplan: Die Schülerinnen und Schüler können im Bereich Tabellenkalkulation ...
Februar
4
etp: Lernbereich "Funktionen"
Kapitel G (LM G-01 bis G-03)
Berechnungen und Entscheidungsfunktionen
Auswertungen mit Funktionen durchführen, passende Funktionen bestimmen, anwenden und kombinieren (SUMMEWENN, MITTELWERTWENN, ZÄHLENWENN, Mehrfachentscheidung zB WENN-Funktion, SVERWEIS, UND, ODER), Text- und Datumsfunktionen einsetzen.
März/April
8/2
etp: Lernbereich "Funktionen"
Kapitel G (LM G-04 bis G-09)
Berechnungen und Entscheidungsfunktionen
Auswertungen mit Funktionen durchführen, passende Funktionen bestimmen, anwenden und kombinieren (SUMMEWENN, MITTELWERTWENN, ZÄHLENWENN, Mehrfachentscheidung zB WENN-Funktion, SVERWEIS, UND, ODER), Text- und Datumsfunktionen einsetzen.
April
6
etp: Lernbereich "Daten auswerten"
Kapitel H (LM: H-01 bis H-06)
Datenauswertung
Daten gruppieren, filtern und (Teil-)Ergebnisse berechnen, Daten mit Pivot-Tabellen auswerten.
Mai
2
etp: Lernbereich "Daten austauschen"
Kapitel J (LM: J-01 bis J-04)
Datenaustausch
Daten importieren und exportieren.
Mai
2
Wiederholung und Festigung,
Workshops, Üben für die Schularbeit
Mai
2
Schularbeit (einstündig)
Eine Schularbeit mit etp
Bei Bedarf zweistündig
Juni
2
etp: Lernbereich "Daten absichern"
Kapitel I (LM: I-01 bis I-03)
Tabellenentwurf
Berechnungsmodelle mit Ein- und Ausgabebereich erstellen (Kalkulationen usw.) und dabei Absicherung von Ein- und Ausgaben vornehmen (Gültigkeit, Zellenschutz usw.).
Juni
2
Wiederholung und Festigung,
Workshops, Kalkulationen